unsere neue Pierpumpe

 

 Liebe Gäste,

 

wir haben für Sie diese neue und effiziente Pierpumpe installiert, die in Selbstbedienung in Betrieb zu setzen ist. Beachten Sie dazu folgendes:

 

Zur Bedienung sind Kreditkarten wie Visa oder Girokarten mit dem Vpay- oder maestro-Logo erforderlich. Erkennbar ist die Funktion auch an dem liegenden Wellensymbol . Die Karte muss für internationale Bezahlsysteme freigeschaltet sein.

    Bitte lesen sie auch unsere Hinweise zu den verschiedenen Kartentypen!

 

Wenn Ihre Karten diese Funktion nicht haben, können Sie sich in der Zeit von 16 – 19 Uhr an unseren Hafendienst wenden, der die Pumpe für Sie gegen eine kleine Servicegebühr in Gang setzen kann.

 

Ein Pumpvorgang dauert 1 Minute und kostet 10 Euro (12 Euro mit Hafendienstservice). Es werden bis zu 220 Liter ausgepumpt.

 

Technischer Ablauf:

  1. Der Gummikonus des Entsorgungsschlauchs wird in den Tank gesteckt und vor Herausfallen durch Festhalten gesichert und der rote Hebel am Ventil wird geöffnet.
  2. Die Pumpe wird aktiviert, indem die Kreditkarte waagerecht unterhalb der 4 Striche mehrere Sekunden vor das Lesegerät gehalten wird. Am Lesegerät leuchten die 4 grüne Balken auf, die die Aktivierung anzeigen.
  3. Der Pumpvorgang beginnt und läuft 1 Minute, auch wenn weniger als 220 Liter herausgepumpt wurden.
  4. Ist ein weiterer Pumpvorgang erforderlich, ist erneut mit Punkt 2 zu beginnen. Jede weitere Aktivierung kostet jeweils 10 Euro bzw. 12 Euro.
  5. Nach Beendigung des Pumpvorgang ist der rote Hebel am Ventil zu schießen und der Schlauch ordentlich auf die Haspel aufzulegen.
  6. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an den Hafendienst (16-19 Uhr)

 

 

 

Wir bedanken uns für Ihren Aufenthalt

 

 

Vorstand des psb24-köpenick